Rookie of Zuckermantelhof

Zum Dressurturnier am 22. und 23. Oktober 2016 wurde erstmals der Titel „Rookie of Zuckermantelhof“ vergeben. 

In einer Dressurprüfung der Klasse lizenzfrei kämpften unsere Nachwuchsreiter in zwei Teilbewerben – jeweils Samstag und Sonntag – um den Titel.

Die Siegerin Nina Hollmann auf Obora’s Emilio.

 

 

 

Dressurturnier 22. und 23. Oktober 2016

turnier5Bald ist es wieder soweit – unser nächstes Dressurturnier findet vom 22. bis 23. Oktober 2016 statt.

Wir haben Bewerbe von lizenzfrei bis zur Klasse S ausgeschrieben, es werden der Rookie of Zuckermantelhof und der Sofa Champion 2016 powered by Kika gekürt (in den Klasse lizenzfrei und Klasse L).

Im Rahmen dieses Turniers bieten wir erstmals ein professionelles Turniercoaching mit Henrique Maia an. Ab Donnerstag Nachmittag können Einzelstunden gebucht werden und an den Turniertagen 22. und 23. Oktober direkte Vorbereitung zum Bewerb.

Bei Interesse meldet euch unter h.eicher@reitkunst.net oder 0664/5030986 an. Zeitplan wird abhängig der Anmeldungen und Startzeiten abgestimmt.

Dressurkurs 20. bis 23. Oktober

Unser nächster Dressurkurs mit Henrique Maia findet vom 20. bis 23. Oktober 2016 am Zuckermantelhof statt.

 

Der Unterricht richtet sich an Reiterinnen und Reiter aller Ausbildungsstufen, die mit Ihren Pferden (jeglicher Rasse) einen spannenden, herausfordernden und Pferde schonenden Weg der klassischen Pferdeausbildung gehen wollen. Wesentlicher Bestandteil des Unterrichts ist die Gymnastizierung des Pferdes, um Muskeln, Sehnen und Gelenke zu stärken. Besonders Turnierreiter und Ihre Pferde können durch Erarbeitung bzw. Verfeinerung spezieller Lektionen (wie zB Piaffe, Passage) profitieren. Zum Dressurturnier am 22. und 23. im Oktober 2016 am Zuckermantelhof bieten wir erstmals ein professionelles Turniercoaching mit Henrique Maia an! Ab Donnerstag Nachmittag können Einzelstunden gebucht werden und an den Turniertagen 22. und 23. Oktober direkte Vorbereitung zum Bewerb.

Bei Interesse meldet euch unter h.eicher@reitkunst.net oder 0664/5030986 an. Zeitplan wird abhängig der Anmeldungen und Startzeiten abgestimmt.

Dressurkurs 24. und 25. September

Unser nächster Dressurkurs mit Henrique Maia findet am 24. und 25. September 2016 am Zuckermantelhof statt.

Engagierter Reitunterricht in klassischer Dressur

Der Unterricht richtet sich an Reiterinnen und Reiter aller Ausbildungsstufen, die mit Ihren Pferden (jeglicher Rasse) einen spannenden, herausfordernden und Pferde schonenden Weg der klassischen Pferdeausbildung gehen wollen. Wesentlicher Bestandteil des Unterrichts ist die Gymnastizierung des Pferdes, um Muskeln, Sehnen und Gelenke zu stärken. Besonders Turnierreiter und Ihre Pferde können durch Erarbeitung bzw. Verfeinerung spezieller Lektionen (wie zB Piaffe, Passage) profitieren.
Gearbeitet wird in Einzellektionen á 50-60 Minuten.

Bei Interesse oder weiteren Fragen bzw. Anmeldung kontaktieren Sie uns unter office@reitkunst.net oder unter 0664 5345812 oder 0664 5030986.

Turnier Working Equitation vs. Horseball 2016

Im Zuge des Working Equitation Turniers vom 3. bis 4. September 2016 am Zuckermantelhof wird die Österreichische Meisterschaft und Wiener Landesmeisterschaft in der Klasse M ausgetragen. Weiters auch heuer wieder für die jüngsten Teilnehmer die Führzügelklasse im Trail.

Nähere Infos auch auf der Homepage der WEA
www.working-equitation.at

Die Ausschreibung finden Sie hier.

 

Dressurkurs 27.-28. August

Unser nächster Dressurkurs mit Henrique Maia findet am 27. und 28. August 2016 am Zuckermantelhof statt.

Engagierter Reitunterricht in klassischer Dressur

Der Unterricht richtet sich an Reiterinnen und Reiter aller Ausbildungsstufen, die mit Ihren Pferden (jeglicher Rasse) einen spannenden, herausfordernden und Pferde schonenden Weg der klassischen Pferdeausbildung gehen wollen. Wesentlicher Bestandteil des Unterrichts ist die Gymnastizierung des Pferdes, um Muskeln, Sehnen und Gelenke zu stärken. Besonders Turnierreiter und Ihre Pferde können durch Erarbeitung bzw. Verfeinerung spezieller Lektionen (wie zB Piaffe, Passage) profitieren.
Gearbeitet wird in Einzellektionen á 50-60 Minuten.

Bei Interesse oder weiteren Fragen bzw. Anmeldung kontaktieren Sie uns unter office@reitkunst.net oder unter 0664 5345812 oder 0664 5030986.

Working Equitation Training

Wir veranstalten am Zuckermantelhof am 6. und 7.  August 2016 ein Working Equitation – Trainigswochenende, mit einem „Schnuppertag“ am Samstag.

Wir bauen unseren Trailparcours auf und geben allen interessierten die Möglichkeit im Trail zu trainieren. Für Einsteiger haben wir speziell am Samstag, den 6. August, einen Schnuppertag eingeplant, an dem Pferd und Reiter sich einen Eindruck über die Trailarbeit verschaffen können.

Trainingseinheit € 50,- /Trainingseinheit “Schnuppertag” am Samstag € 25,- mit Working Equitation Lehrwart

Box bei Bedarf, pro Tag € 20,-

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung in der Halle statt, es kann wahlweise 1 oder 2 Tage trainiert werden. Für  Mitglieder des Vereins Working Equitation Austria gibt es vergünstigte Trainingspreise.

Wir bitten um Anmeldung bei Heinz Eicher unter h.eicher@reitkunst.net

Dressurkurs 9.-10. Juli 2016

Unser nächster Dressurkurs mit Henrique Maia findet vom 9. und 10. Juli 2016 am Zuckermantelhof statt.

Engagierter Reitunterricht in klassischer Dressur

Der Unterricht richtet sich an Reiterinnen und Reiter aller Ausbildungsstufen, die mit Ihren Pferden (jeglicher Rasse) einen spannenden, herausfordernden und Pferde schonenden Weg der klassischen Pferdeausbildung gehen wollen. Wesentlicher Bestandteil des Unterrichts ist die Gymnastizierung des Pferdes, um Muskeln, Sehnen und Gelenke zu stärken. Besonders Turnierreiter und Ihre Pferde können durch Erarbeitung bzw. Verfeinerung spezieller Lektionen (wie zB Piaffe, Passage) profitieren.
Gearbeitet wird in Einzellektionen á 50-60 Minuten.

Bei Interesse oder weiteren Fragen bzw. Anmeldung kontaktieren Sie uns unter office@reitkunst.net oder unter 0664 5345812 oder 0664 5030986.

Universo de Jas, Puro Sangue Lusitano

Universo de Jas, geb. 2008, Puro Sangue Lusitano, Wallach

Überaus freundlicher, sportlicher Lusitanowallach mit den besten Voraussetzungen für den Sport und als zuverlässiger Partner für den anspruchsvollen Freizeitreiter.

Sehr gute Oberlinie, kräftiges Fundament, korrekte Grundgangarten mit einem super Schritt. Universo ist äusserst unkompliziert, nervenstark, kooperativ und umgänglich. Läßt sich problemlos im Gelände reiten – sowohl in der Gruppe als auch allein – führen, verladen, etc.

Verkaufspreis: Kat. B

        

Dressurkurs 14. und 15. Mai 2016

urquito2Unser nächster Dressurkurs mit Henrique Maia findet vom 23. und 24. April 2016 am Zuckermantelhof statt.

Engagierter Reitunterricht in klassischer Dressur

Der Unterricht richtet sich an Reiterinnen und Reiter aller Ausbildungsstufen, die mit Ihren Pferden (jeglicher Rasse) einen spannenden, herausfordernden und Pferde schonenden Weg der klassischen Pferdeausbildung gehen wollen. Wesentlicher Bestandteil des Unterrichts ist die Gymnastizierung des Pferdes, um Muskeln, Sehnen und Gelenke zu stärken. Besonders Turnierreiter und Ihre Pferde können durch Erarbeitung bzw. Verfeinerung spezieller Lektionen (wie zB Piaffe, Passage) profitieren.
Gearbeitet wird in Einzellektionen á 50-60 Minuten.

Bei Interesse oder weiteren Fragen bzw. Anmeldung kontaktieren Sie uns unter office@reitkunst.net oder unter 0664 5345812 oder 0664 5030986.

CSN-B 25.-26. Juni 2016

AachenAm 25. und 26. Juni 2016 gibt es am Zuckermantelhof mit kompetenter Unterstützung von Gerald Beck und Barbara Beinwachs wieder ein Springturnier (CSN-B). Wir beginnen am Freitag mit den Warm-up ab 14 Uhr und freuen uns auf ein erfolgreiches Wochenende! Die Ausschreibung finden Sie hier.

Dressurkurs 23. und 24. April 2016

Unser nächster Dressurkurs mit Henrique Maia findet vom 23. und 24. April 2016 am Zuckermantelhof statt.

Engagierter Reitunterricht in klassischer Dressur

Der Unterricht richtet sich an Reiterinnen und Reiter aller Ausbildungsstufen, die mit Ihren Pferden (jeglicher Rasse) einen spannenden, herausfordernden und Pferde schonenden Weg der klassischen Pferdeausbildung gehen wollen. Wesentlicher Bestandteil des Unterrichts ist die Gymnastizierung des Pferdes, um Muskeln, Sehnen und Gelenke zu stärken. Besonders Turnierreiter und Ihre Pferde können durch Erarbeitung bzw. Verfeinerung spezieller Lektionen (wie zB Piaffe, Passage) profitieren.
Gearbeitet wird in Einzellektionen á 50-60 Minuten.

Bei Interesse oder weiteren Fragen bzw. Anmeldung kontaktieren Sie uns unter office@reitkunst.net oder unter 0664 5345812 oder 0664 5030986.